Dieses Tutorial wurde mit PSPX geschrieben

Das ©des Tutorials liegt allein bei mir es ist aus meiner Fantasie entstanden

Die Posertube ist render by kreahexe

Das HG Bild ist © bei Bernd Nies

Die Maske und die Feuerwerke kann ich leider nicht sagen da ich diese Künstler nicht kenne,

würd mich aber freuen wenn sich derjenige bei mir meldet

©Tutorial by kreahexe 29-12-2009



1Hintergrundbild (misted)

1 Tube meine ist im Material

Feuerwerke animiert

Maske

Hier gibt es mein




Schritt 01

Öffnet ein Neues Blatt

600x550

mit einer dunklen Farbe füllen




Schritt 02

Neue Ebene mit heller Farbe füllen

Nun eine schöne Maske aussuchen und anwenden

Gruppe zusammenfassen




Schritt 03

Neue Ebene alles auswählen

und Euer Hintergrundbild kopiern und in die Auswahl einfügen

Ebene auf Helligkeit(L) stellen

Auswahl bestehen lassen




Schritt 04

Neue Ebene

Auswahl verkleinern -->15

Auswahl umkehren

mit Eurer hellen Farbe füllen

Auswahl halten




Schritt 05

Effekte -->3D Effekte --> Innenfase

Auswahl aufheben




Schritt 06

Nun die Tube einfügen

wenn Ihr meine genommen habt dann um 50% verkleinern

vertikal spiegeln

plazieren wo Ihr mögt




Schritt 07

Nun fügt Eure Deko Feuerwerk ein

Die animierten kommen später

Fügt Wasserzeichen Copy usw. ein

Nun fasst alles zusammen und kopiert es Euch




Schritt 08

Geht nun in den Anishop

fügt es als Neue Animation ein

dupliziert Euer Bild so das Ihr 18 Stück habt

Geht auf das erste dann auf bearbeiten alle auswählen

Nun öffnet die erste Feuerwerk Ani

Auf das erste Bild klicken

Bearbeiten alles auswählen

nun klickt das erste Bild und haltet Eure MAustaste gedrückt

Zieht die Ani in Euer Bild und lasst die Maustaste los wenn Ihr es dort haben wollt wo Ihr gerade seid

das gleich macht Ihr mit der anderen Animation

Meine Einzelbildeigenschaft hab ich auf 20 gestellt




Schritt 09

Für das Kleid hab ich es ähnlich gemacht wer es auch

machen möchte sollte sich eine kleine Animation suchen

auch davon braucht Ihr dann 18 Einzelbilder und alles wie bei Schritt 08 machen

Dann seid Ihr fertig

Ich hoffe es hat Euch Spaß gemacht

Hier noch ein Beispiel mit ein paar kleinen Änderungen